Es ist einfach, immer komplett für oder gegen etwas zu sein. Viel schwieriger ist es, sich mit allen Aspekten objektiv auseinanderzusetzen und dann gemeinsam eine Lösung zu finden.


Willkommen auf den Internetseiten des Elternbeirates

Auf diesen Seiten finden Sie hoffentlich alle gesuchten Informationen im Zusammenhang mit dem Elternbeirat: Anstehende Termine, aktuelle Informationen, Wissenswertes über den Elternbeirat und die Klassenelternsprecher und Berichte über die Arbeitsbereiche des Elternbeirates.

Sollte das Gesuchte doch nicht dabei sein, dann lassen Sie uns doch bitte eine kurze Nachricht zukommen, damit wir diese Inhalte zukünftig bereit stellen können.

Dienstag, 18 Juli 2017 13:53

Elternbeiratswahlen 2017

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Liebe Eltern des Gymnasium Penzberg, nach einer 2-jährigen Amtszeit wird im Oktober 2017 ein neuer Elternbeirat für das Gymnasium Penzberg gewählt. Für uns als Elternbeirat ist es diesmal ein besonderes Anliegen, den zukünftig gewählten Vertretern der Eltern ein starkes Mandat für die kommenden Herausforderungen (z.B. G9) zu geben.

Bedauerlicherweise war vor zwei Jahren die Wahlbeteiligung von unter 10% enttäuschend gering, so dass wir nun zusammen mit der Schulleitung beschlossen haben, die kommende Wahl als Briefwahl durchzuführen. Die Wahlleitung übernimmt Katja Wippermann, die nach 4 Jahren Amtszeit aus dem Elternbeirat leider ausscheiden wird.

Der Elternbeirat besteht insgesamt aus 12 Personen. Von den bisherigen Elternbeiräten werden sich voraussichtlich sieben zur Wiederwahl stellen, so dass noch einige Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl vom 17.-24. Oktober 2017 gesucht werden. Jeder Elternteil mit einem Kind am Gymnasium Penzberg kann sich dabei bis einschließlich 13. Oktober 2017 zur Wahl stellen. Dazu genügt ein kurzer schriftlicher Wahlvorschlag per Email an Frau Wippermann. Der Wahlvorschlag enthält eine Darstellung mit Foto und eine kurzen Beschreibung, die auf folgende Angaben begrenzt wird: Name, Klasse des Kindes bzw. der Kinder an der Schule, bisherige Arbeit als Elternvertretung (soweit gegeben), Wohnort, Motivation für die Arbeit im neuen Elternbeirat (max. 250 Zeichen).

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich viele für dieses interessante und vielseitige Amt begeistern würden und zur Wahl 15-20 Kandidaten zur Auswahl stünden. So könnte auch sichergestellt werden, dass der Elternbeirat über die gesamte 2-jährige Amtszeit mit 12 Personen besetzt ist, sofern ein Mitglied ausscheidet.

Gerne beantworten alle bisherigen Elternbeiratsmitglieder Ihre Fragen zur Wahl oder zur Arbeit des Elternbeirats, um Ihnen die Entscheidung für eine Kandidatur leichter zu machen. Treten Sie einfach dazu mit uns in Kontakt.

Wir werden auf dieser Homepage in einem eigenen Bereich in der nächsten Zeit detaillierte Informationen zum Wahlablauf und natürlich auch eine Liste mit allen Kandidatinnen und Kandidaten veröffentlichen. Schauen Sie doch einfach ab und zu bei uns vorbei.

Zum Schluss bedanken wir uns bei Ihnen für Ihre bisherige Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen noch ein paar ruhige letzte Schultage und erholsame Ferienwochen.

Euer
Elternbeirat des Gymnasium Penzberg

Gelesen 718 mal

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über jeglichen Kommentar, Hinweise und Kritiken. Aus rechtlichen Gründen werden Kommentare von uns vor der Veröffentlichung inhaltlich geprüft und freigegeben, sofern keine rechtswidrigen Inhalte erkannt werden.

Elternbeirat

Was macht eigentlich der EBR?
Wie viele Elternbeiräte gibt es?
Wer sind die Elternbeiräte?
Wie lange ist man Elternbeirat?

Mehr erfahren

Klassenelternsprecher

KES - Was ist das?
Wie kann ich Klassenelternsprecher werden?
Was muss ich da machen?
Diese Informationen finden Sie hier.

Mehr erfahren

Arbeitsbereiche

Ob Fachschaftsbesuche, die Mitarbeit in Arbeitskreisen oder bei der Unterstützung von schulischen Veranstaltungen, der EBR hat vielfältige Aufgaben und Tätigkeiten.

Mehr erfahren