Donnerstag, 03 Oktober 2019 19:39

Bewerbung zur Wahl des Elternbeirates noch bis zum 11. Oktober möglich

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Bis zum 11. Oktober können Sie - die Eltern und Erziehungsberechtigten -  uns mitteilen, ob Sie selbst für die Wahl zum Elternbeirat der Schule kandidieren möchten.

Sie können auch eine aus Ihrer Sicht geeignete Person vorschlagen, deren Einverständnis wir dann einholen würden. Voraussetzung für eine Kandidatur ist, dass Sie bzw. ihre vorgeschlagene Person das Sorgerecht für einen Schüler / eine Schülerin am Gymnasium Penzberg  haben / hat. Vorschläge können Sie bei allen Elternbeiräten einreichen oder direkt an die Wahlleitung (s.u.) schicken.

Wir benötigen einfach ein aktuelles Foto als Datei (am besten JPG, mind. 200px breit) und eine schriftliche Einverständniserklärung, dass wir die Daten und das Bild auf unserer Homepage und auf der Kandidatenliste veröffentlichen können. Zusätzlich werden wir auch einen kurzen Text anzeigen/hinzufügen, wo Sie den Grund für Ihre Kandidatur nennen können (kurz = maximal 300 Zeichen, längere Texte müssen leider ohne Rücksprache gekürzt werden).

Gerne können Sie sich auch an der aktuellen Kandidatenliste orientieren und uns dann die Informationen zusenden.

Für eine gute Aufteilung der Aufgaben im Elternbeirat benötigten wir 12 gewählte Elternbeiratsmitglieder! Aber auch Kandidaten/-innen, die im Laufe der kommenden 2 Jahre nachrücken könnten, sind sehr wichtig! Geben Sie sich daher einen Ruck und stellen sich für dieses wirklich wichtige aber auch schöne Amt zur Wahl.

Euer Elternbeirat

Gelesen 46 mal